Reinste, feinste Salzluft atmen und genießen!  

Kirchheimer Salzoase Tel: +49 7021 8603870
Dettinger Straße 73, 73230 Kirchheim/Teck

                

 

Inhalationsräume

Get Adobe Flash player

  

Alle von uns verwendeten Geräte (Ultraschallvernebler) unterliegen der strengen Kontrolle des Medizinproduktegesetzes und sind für Inhalations- und Aerosoltherapien zugelassen.

Beim Bau unseres Salzariums wurden nur natürliche Materialien und Urstein-Salz verwendet. Neben der sehr aufwendigen Technik ist in allen Räumen je ein Ultraschall-Solevernebler aus der Medizintechnik verbaut. Diese erzeugen einen lungengängigen Solenebel, dessen Partikelgröße von 12 bis kleiner 1 Mikrometer ist, so dass die Aerosole nicht nur die oberen Atemwege erreichen, sondern bis in die tiefliegenden Lungenbläschen (Alveolen) gelangen können.  

Zusätzlich ist im Salzarium noch ein Gradierwerk im Einsatz, welches nicht nur ein optisches Highlight darstellen soll, sondern die Luft zusätzlich mit Sole anreichert, die über aufgestapeltes Holz läuft, verdunstet und so auf natürliche Weise negative Ionen erzeugt. Dies ergibt eine bakterien- und keimfreie Raumluft.   

    

 

                 Quelle: Stadt Zürich, Umwelt- und Gesundheitsschutz

 

Wir möchten Sie bitten, bei Ihrem Besuch ein Paar weisse Wollsocken mitzubringen. Sollten Sie diese vergessen haben, bieten wir Ihnen gerne welche an oder geben Ihnen Überzieher für Ihre Schuhe.

 *Aus Rücksichtnahme auf andere Gäste (insbesondere derjenigen mit Allergien und Atemwegserkrankungen) bitten wir auf intensive Düfte wie Parfüm, Kosmetika, Haarspray, Zigarettenrauch o. ä. zu verzichten.